Wir machen Strom tanken einfach!

Der Aufbau von Ladestationen ist ein drängendes Thema. Was auf den ersten Blick einheitlich erscheint, hat im Detail große Unterschiede. Jeder Besitzer einer Ladestation hat unterschiedliche Anforderungen und Erwartungen. Ein "one fits all" gibt es unserer Meinung nach nicht. Wir haben deshalb verschiedene Kategorien beschrieben, die zumindest ähnliche Anforderungen haben.



Für Gastgewerbe

Hotels, Restaurants, Kinos bieten ihren Kunden unterschiedliche Services. In dieser Zeit kann bequem Strom in das Elektroauto nachgeladen werden und die Wartezeit entfällt. Je nach Wunsch kann der Ladevorgang umsonst oder kostenpflichtig angeboten werden. Selbst innerhalb eines Tages lassen sich unterschiedliche Preise einstellen, so dass Kundengruppen gezielt angesprochen werden können. Mit der Installation einer Ladestation können außerdem Elektroauto-Fahrer als neue Kunden gewonnen werden, die nach einer Möglichkeit zum Laden suchen. 

Im Gastgewerbe sind bei der Planung vor allem die oft wechselnden Besucher und damit eine hohe Rotation zu beachten. Wir unterstützen Sie gerne dabei!


Für Stadtwerke

Seitdem die großen Fahrzeughersteller sich zur Elektromobilität bekannt haben, besteht für Stadtwerke die große Chance, Ladeinfrastruktur aufzubauen und darüber Strom zu verkaufen. Auf diesem Weg wird aus unsichtbarem Strom ein emotionales, greifbares Produkt zur Kundenbindung. Um eigene Personal- und Kapitalressourcen zu schonen, bieten wir eine Auslagerung an und übernehmen den kompletten Service für Stadtwerke. Damit ist schnell und ohne großen Aufwand ein neues, innovatives Produkt für Kunden geschaffen. Gerne schulen wir Ihre Mitarbeiter für einen späteren eigenen Betrieb.



Für Parkraumbetreiber

Parkraumbewirtschafter haben im Vergleich zum Gastgewerbe eine noch höhere Rotation an Fahrzeugen bei unterschiedlicher Parkdauer. Gleichzeitig wird vor Ort kein eigener Service angeboten, weshalb eine Kooperation bzw. Verrechnung mit dem Einzelhandel sinnvoll sein kann. 

Die Parkdauer der Fahrzeuge eignet sich in jedem Fall für den Einsatz von Ladestationen. In diesem Fall ist besonders auf die Art der Authentifizierung und Abrechnung zu achten. Nach Möglichkeit können bestehende Systeme genutzt und erweitert werden. Sprechen Sie uns auf diese Themen an!


Für Bauträger

Wohnungsbaugenossenschaften und Bauträger betrifft das Thema Ladestationen in einer speziellen Weise. Nur in seltenen Fällen kommt der eigene Aufbau und Betrieb von Ladestationen in Frage. Für Kunden und Mieter müssen jedoch rechtzeitig die richtigen Vorkehrungen für eine spätere Installation getroffen werden. Das Verlegen von Leitungen sowie die Berechnung der passenden Anschlussleistung sind hier die wesentlichen Punkte.

Die Zuleitung für eine Ladestation wird in Zukunft zum Verkaufsargument Ihrer Immobilie werden. Bereiten Sie sich vor, wir arbeiten mit Ihnen daran!



Für Unternehmen

Für Unternehmen sind Ladestationen für Mitarbeiter & Gäste eine tolle Möglichkeit. Wenn Sie Mitarbeiter haben, die mit dem Pkw zur Arbeit kommen, können Ladestationen den Umstieg auf Elektrofahrzeuge erleichtern. Während der Arbeitszeit können Mitarbeiter bequem Strom nachladen und mit einer vollen Batterie den Heimweg antreten. Der verbrauchte Strom muss nicht als Geldwerter Vorteil versteuert werden und ist damit eine Incentivierung für Mitarbeiter. Im Gegensatz zu Unternehmen im Gastgewerbe gibt es eine geschlossene Benutzergruppe, was die Authentifizierung und Anmeldung vereinfacht. Es ist jedoch zu bedenken, dass Mitarbeitern ggf. auch das Aufladen zu Hause erstattet werden soll, ähnlich einer Tankkarte. Diese Aspekte müssen bei der Planung berücksichtigt werden.


Für den Einzelhandel

Die Situation im Einzelhandel zeichnet sich vor allem durch eine kurze Parkdauer und viele unterschiedliche Nutzer aus. Für den Kunden ist es entscheidend, schnell viel Energie in sein Auto zu laden. Dabei fallen viele Bezahlvorgänge mit relativ niedrigen Summen an. Damit verbunden ist das Ziel, die eigenen Kunden ggf. durch Rabatte zu bevorzugen. Wir beraten Sie gerne bei der Ausarbeitung und vermitteln Sie an Partner, mit denen wir Lösungen für den Einzelhandel umsetzen.



Der Ablauf

Anstelle von vielen Stunden Recherche zu Hardware, Software und Abrechnungsmöglichkeiten, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns. In einem ersten Gespräch sprechen wir mit Ihnen über Ihre Erwartungen und Wünsche sowie das Budget. Mit diesen Vorgaben machen wir uns an die Arbeit und finden Ihre individuelle Lösung. Für Sie ist das Thema nach dem Telefonat erledigt. Sobald die Ladestation an der gewünschten Stelle montiert ist, bekommen Sie alle nötigen Unterlagen zugeschickt und können Ihre neue Ladestation nutzen.

Werden Sie mit uns Teil eines innovativen Netzwerks an Stromtankstellen.